Die 1. Woche

 

Heute sind unsere Bi Jua-Sam-Welpen bereits 1 Woche alt. Außer unserem Herzchen, der noch wenige Gramm fehlen, haben die Zwerge bereits ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Wir haben das erste mal die Krallen geschnitten und auch schon Besuch in der Wurfkiste gehabt.

 

Unsere besorgte Mama inspiziert jeden Gast ganz genau bevor sie ihm Zutritt zum Welpenraum gewährt. Bei dem Wurfkistenbesuch handelt es sich um Freunde, die unseren Hunden bekannt sind.

 

Bi Jua macht ihren Job sehr gut. Sie pflegt und hegt ihre Welpen. Sie massiert unermüdlich die dicken Bäuchlein und hält die Wurfkiste sauber.

 

Inzwischen verlässt Bi Jua für  2-3 mal am Tag die Wurfkiste um eine kleine Runde mit ihrer Mama über unsere Wiesen und durch den angrenzenden Wald zu laufen.  Auf dem Rückweg hat es Bi Jua allerdings immer sehr eilig wieder zu ihren Kindern zu kommen.

 

Oma Gheila hält sich bedeckt. Sie verbringt den Tag in der Küche und ist der Meinung für die kleinen Quälgeister nicht zuständig zu sein.

 

Hier noch ein paar Fotos der letzten Tage: