Gheilanas Ujamaa Eno

„Eddie“


Auch Eddie und seine Familie haben uns letzten Sonntag besucht. Jens und Silvi sind sehr zufrieden mit den Fortschritten in Eddies Erziehung. Das Zusammenleben gestaltet sich immer entspannter. Es gibt Regeln die sowohl von den Kindern als auch vom Hund einzuhalten sind, und das klappt schon sehr gut. Die anfänglichen Schwierigkeiten, dass Eddie die beiden Mädels eher als Spielpartner respekt- und distanzlos behandelt hat, sind vorbei. Eddie begleitet die Familie fast immer und überall.


Nach kurzer Begrüßung sind wir mit Mama Bi Jua eine schöne Runde gelaufen. Auf einer großen Wiese durften die beiden so richtig rennen. Auch Bi Jua war ganz in ihrem Element. Leider sind die vielen Fotos, die ich während der Spiel- und Rennphasen geschossen habe nichts geworden. Die beiden waren für mein Objektiv bei dem dunkeln Wetter einfach zu schnell.


Jana und auch Siena werden mit in die Hundeerziehung einbezogen. Beide Mädels durften Eddie einmal abrufen und mir ganz stolz zeigen wie gut der Rückruf auch bei ihnen klappt.


Im Anschluss gab es wieder einmal Silvis leckere Muffins und einen lebenso leckeren Apfelkuchen.



Danke ihr Lieben für den Besuch und den leckeren Kuchen.

Ich bin stolz auf euch und freue mich, dass alles so gut klappt.