Die 8. Trächtigkeitswoche

 

Auch diese Woche war mit viel Besuch und Aktivitäten verplant. Am Dienstag haben wir das letzte Mal vor der Geburt am Schnüffeltraining auf dem bekannten Gelände der Hundeschule von Birgit teilgenommen.


Auch Verena mit Diara, Bi Juas Tochter aus dem D-Wurf, haben teilgenommen. Es wurden verschiedene Dosen, bzw. Gläser in ca. 1 m Abstand auf dem Rasen verteilt. In einem dieser Gefäße befand sich ein Kamillenteebeutel, den sie suchen und anzeigen mussten. Die beiden Mädels haben ihren Job sehr gut gemacht.



Heute ist der letzte Tag an dem wir Besuch von Welpeninteressenten bekommen haben. Bi Jua hat am heutigen Vormittag das erste mal den Graben nicht übersprungen sondern durchlaufen.

 

Von nun an tritt Ruhe ein in Gheilanas Ujamaa. Wir werden Anfang der Woche nochmals zur Tierarztpraxis Dr. Gabi Kehl fahren um Bi Jua die 2. Herpsesimpfung verabreichen zu lassen. Wir sind sehr gespannt was sie an Gewicht zugelegt hat.

 

Ansonsten werden wir unsere „kleine Dicke“ verwöhnen. Es ist immer wieder ergreifend den Babybauch zu streicheln und die Welpenbewegungen zu spüren. Dies werden wir in der kommenden Woche ausgiebig tun und genießen (freu, freu !!!!).