E-Wurf-Welpentreffen…. und alle sind gekommen

 

Am Sonntag, den 16. August, 1 Tag vor Vollendung der 16. Woche,  fand das erste Welpentreffen unserer Sam-Bi Jua-Welpen statt.

 

Das einzige was an diesem Tag nicht stimmte, war das Wetter. Es hätte nicht hässlicher sein können. Gegen 11:00 Uhr regnete es nur leicht, sodass wir die Youngster nach kurzer Begrüßung auf dem Reitplatz tobben lassen konnten. Danach sind wir eine kleine Runde gelaufen bevor wir in der neu errichteten Maschinenhalle zum gemütlichen Teil übergegangen sind.

 

Alle Welpeneltern hatten etwas mitgebracht, sodass wir reichlichst mit leckeren Sachen, wie z.B. Pulled Pork, Hähnchenspießen, Grillfackeln, leckeren Salaten, selbstgebackenem Broten, Kuchen und Nachtisch und viel mehr, versorgt wurden.

 

Wir haben einen schönen Tag mit viel Erfahrungsaustauscht verbracht. Die Welpen wurden gewogen, gemessen und fotografiert. Es ist super spannend zu sehen wie sich die Daten verändern. Nicht der schwerste Welpe bleibt der schwerste und umgekehrt.


1. Gheilanas Ujamaa Elangeni Mbhali 

"Rosalie"


17,5 kg, 52,5 cm


2. Gheilanas Ujamaa Ezeamaka Ventego

"Ventego"


19,6 kg, 52,0 cm


3. Gheilanas Ujamaa Elvis

"Elvis"


21,4 kg, 53 cm


4. Gheilanas Ujamaa Ekhaya Rozi


"Röschen"


17,7 kg, 48 cm


5. Gheilanas Ujamaa Eleyna Josefin

"Lia"


14 kg, 49 cm


6. Gheilanas Ujamaa Etana

"Etana"


17,6 kg, 51 cm


7. Gheilanas Ujamaa Ejjinja

"Jinja"


16,4 kg, 48 cm


8. Gheilanas Ujamaa Eno

"Eddie"


19,2 kg, 52 cm



Liebe E-chen-Eltern, wir haben uns so sehr gefreut, dass wir alle Poffertjes wiedersehen konnten und fast alle dazugehörigen Menschen.

 

Danke, für den schönen Tag, für all die leckeren Sachen, das schöne Geschenk und dass ihr unseren E-chen alles gebt was sie brauchen, besonders ganz viel Geduld und Zuneigung.


 

Ganz besonders möchte ich mich bei Katrin bedanken, die alles aber auch alles gegeben hat, um diese schönen Erinnerungsfotos zu erstellen. Sie war sich nicht zu schade der Länge nach auf den stark sandenden Hallenfußboden zu legen um die letzten Fotos in den Kasten zu bekommen.