D-Wurf-Treffen

 

Ausgerechnet am Sonntag, unserem geplanten D-Wurf-Treffen setzte das Winterwetter ein. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatte es ordentlich geschneit, sodass die Familien mit den längeren Anfahrtswegen verständlicherweise absagten.

 

Eigentlich hatte wir geplant eine Einweisung in das Mantrailing zu geben, doch unter diesen erschwerten Bedingungen haben wir einen Spaziergang durch den verschneiten Winterwald gemacht. Anschließend haben wir uns unserer beheizten Scheune aufgehalten. Birigt Kappler-Reinhold (ex. Hundetrainerin, die auch unsere Welpen seit der 4. Woche kennt) hat dann den theoretischen Teil zum Mantrailing abgehalten und auch den Klinker und was es damit auf sich hat, praktisch und auch theoretisch erklärt. Djito´s Züchterin Ines und meine Wenigkeit standen ebenfalls für alle anfallenden Fragen, wie z.B. Läufigkeit und Pubertät, zur Verfügung. So haben wir einen schönen Nachmittag bei lecker Pizza und selbstgebackenem Kuchen, den Verena und Antje mitgebracht hatten, verlebt.

 

Es war spannend zu sehen, wie sich die 4 Powerpakete weiterentwickelt haben.

 

Und hier ein paar Fotos von dem schönen Tag:

 

Um ein paar schöne "Steh-Fotos" zu bekommen, müssen wir wohl noch etwas üben. Jedenfalls freut es mich sehr, dass unsere D-chen sehr wissbegierig sind und schnell lernen. Sie können sich ganz doll freuen, wenn sie für ihre Leistung gelobt werden. Auch Leckerlies sind immer willkommen, sodass die Arbeit mit ihnen richtig Spaß macht.

 

Weiter so....ihr Lieben